Dienstag, den 06. Dezember 2016 um 00:00 Uhr

Die Nürnberger Teilnehmer (v.l. Ludwig Neusinger, Arne Brandsch, Markus Strommer, Georg Kirschbaum, Sandra Siebenhüter) Aydan Ceylan fehltAuch in diesem Jahr ließen es sich unsere Nürnberger Betriebsrätinnen und Betriebsräte nicht entgehen, bei der inzwischen 8. Engineering- und IT-Tagung der IG Metall und der Hans-Böckler-Stiftung dabei zu sein. Die Tagung fand vom 21.-23. November am Forschungscampus der Firma Bosch in Stuttgart-Renningen unter dem Titel "Agil, mobil, innovativ - Wo bleibt Raum für Gute Arbeit?" statt. Bei der dreitägigen Veranstaltung mit mehr als 270 Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus der gesamten Republik wurde aus zahlreichen Blickwinkeln der Wandel der Arbeitswelt beleuchtet. Im Mittelpunkt standen die Themenfelder: Agile Methoden, Design Thinking, Open Innovation, Social Business Plattformen, Innovation-Labs, Künstliche Intelligenz und Start-up Kultur.


Donnerstag, den 01. Dezember 2016 um 13:09 Uhr

Bereits beim Stehempfang gings lustig zuIn festlichem Rahmen feierten wir vergangenen Freitag, am 25. November 2016, im Museum für Industriekultur unser 125-jähriges Bestehen mit zahlreichen betrieblichen Kolleginnen und Kollegen sowie Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Nach der Festrede von Andreas Weidemann wurde der Doppelgeburtstag 125 Jahre IG Metall und 125 Jahre IG Metall Nürnberg von Fitzgerald Kusz und Heinrich Hartl mit fränkischem Humor hintersinnig beleuchtet. Zwei Kurzfilme ließen die Geschichte der IG Metall und einzelne Nürnberger Ereignisse (Bayernstreik, Auseinandersetzung um die AEG Kanis, Schließung von Grundig und AEG, Schutzschirm Nürnberg...) nochmals Revue passieren. Eine Diskussion mit betrieblichen Vertretern verschiedener Altergruppen unter dem Motto "Zukunft ist immer was wir daraus machen" bildeten den Abschluss. Moderiert wurde die Veranstaltung von Doris Bimmer vom Bayerischen Rundfunk.

Weiterlesen: ...

 

Dienstag, den 15. November 2016 um 11:57 Uhr

Die Verhandlungsgruppe des GBR der Robert Bosch GmbH (v.l. Carsten Kochendörfer, Uwe Weißberg, Frank Jäger, Reinhard Pelikan, Ludwig Neusinger. Nicht mit auf dem Bild: Renate Speidel. Ganz rechts: IG Metall Laudator Jochen SchrothDer Gesamtbetriebsrat der Robert Bosch GmbH erhielt vergangene Woche beim Deutschen Betriebsrätetag den Sonderpreis in der Kategorie "Gute Arbeit". Einen wesentlichen Anteil an dieser Auszeichnung haben die beiden Nürnberger GBR-Mitglieder Ludwig Neusinger und Reinhard Pelikan. Über den Inhalt und die Intention der beiden Gesamtbetriebsvereinbarungen „Ganzheitliche Gefährdungsbeurteilung“ und „Psychische Gesundheit“ befragten wir Reinhard Pelikan:

Weiterlesen: ...

 
 

Montag, den 07. November 2016 um 19:56 Uhr

Mohamed Harmel mit seiner Ehefrau Daniela vor dem Schloss BellevueAm 9. September lud Bundespräsident Joachim Gauck zum 5. Bürgerfest in das Schloss Bellevue nach Berlin ein. Eingeladen waren Personen, die sich in ihrer Freizeit in besonderer Weise für die Gesellschaft engagieren. Unter den Gästen war auch unser Nürnberger Siemens-Betriebsrat Mohamed (Momo) Harmel (52) und seine Ehefrau Daniela (50), die beide in der Flüchtlingshilfe aktiv sind. Über seine Motivation und sein konkretes Engagement befragten wir Momo:

Weiterlesen: ...

 

Donnerstag, den 06. Oktober 2016 um 12:57 Uhr

Andreas Weidemann verabschiedet Gisa LohmüllerEs ist soweit. Vergangene Woche wurde unsere langjährige Verwaltungskollegin Gisa Lohmüller im Rahmen einer kleinen Feierstunde in die passive Phase der Altersteilzeit verabschiedet. Gisa begann ihre Berufslaufbahn bei der IG Metall 1981 beim Vorstand in Frankfurt und wechselte zum 1. Januar 1987 nach Nürnberg. Seit nunmehr fast zwanzig Jahren betreute sie den Rechtschutz. Wir wünschen unserer Kollegin alles Gute und verabschieden die Spanienliebhaberin mit einem herzlichen Adiós!

 
 

Donnerstag, den 29. September 2016 um 12:35 Uhr

Züricher Studenten zu Gast im GewerkschaftshausWie verändert sich eine Stadt vor dem Hintergrund ihrer wirtschaftlichen Entwicklung? Dieser Frage gehen Züricher Geographie-Studenten zusammen mit ihrem Professor Christian Berndt im Rahmen einer viertägigen Exkursion nach Nürnberg nach. Dabei besuchten sie auch die IG Metall Nürnberg, die bis heute ein starker und wichtiger Partner nicht nur für die hiesigen Betriebe ist, sondern auch für die Politik.

Weiterlesen: ...

 

Mittwoch, den 28. September 2016 um 18:02 Uhr

Nürnberger Betriebsräte besuchen den Siemens Standort in AmbergKaum ein Tag an dem wir nichts über Digitalisierung oder Industrie 4.0 lesen. Doch wie sieht der aktuelle Stand der Industriearbeit 4.0 tatsächlich aus? 40 Betriebsräte aus Nürnberg wollten sich ein eigenes Bild machen und nutzten die Gelegenheit im Rahmen eines Praxistages das Amberger Siemenswerk zu besichtigen.

Weiterlesen: ...

 
 

Seite 1 von 25