Donnerstag, den 30. November 2017 um 08:49 Uhr

Scheckübergabe mit den Betriebsratsvorsitzenden. Im Bild vorne: Michael Schenk (Leiter des Jugendzentrums), Andreas Weidemann (Geschäftsführer IGM Nürnberg), Robert Ebbers (Leiter der Fahrradwerkstatt)Im Rahmen der Beschäftigtenbefragung spendet die IG Metall für jeden abgegebenen Fragebogen einen Euro für gemeinnützige Zwecke. Auf Grund der zahlreichen Teilnahme unserer Nürnberger Kolleginnen und Kollegen profitieren mehrere örtliche Einrichtungen von einer Spende. Das Internationale Jugendzentrum in der Südstadt (Glockenhof) erhielt 4500 Euro für den Kauf von Fahrrädern. Anlässlich der Scheckübergabe machten wir ein Interview mit Michael Schenk, dem Leiter der Einrichtung.

 

Weiterlesen: ...

Dienstag, den 28. November 2017 um 14:19 Uhr

ADr. Stefan Sauer, ISF Münchenuf sehr großes Interesse stieß die erste öffentliche Veranstaltung des Forums Technik&Büro der IG Metall Nürnberg. Unter dem Titel „SCRUM und Agile Arbeitsmethoden in der technischen Entwicklung" lud das Forum vergangene Woche in das Gewerkschaftshaus ein. Andreas Weidemann, Geschäftsführer der IG Metall Nürnberg, spannte zur Begrüßung einen Bogen des industriellen Wandels vom Fließband über den Taylorismus bis hin zu den diversen, in den vergangenen Jahren eingeführten Produktionssysteme und verwies auf die gestaltende Rolle der Gewerkschaft und der Betriebsräte.

Weiterlesen: ...

 

Dienstag, den 21. November 2017 um 10:14 Uhr

von links: Christian Ochs (Referent Bosch), Sandra Siebenhüter (IGM Nürnberg,Moderation), Prof. Michael Schmidt (Referent FAU Erlangen-Nürnberg)Die Teufel beim 3D-Druck, so wurde gestern Abend bei der IG Metall Campus Veranstaltung am Standort der Robert Bosch GmbH in Nürnberg deutlich, liegt im Detail. Die mehr als 70 Besucher erhielten durch die Vorträge von zwei ausgewiesenen Experten, Prof. Dr. Michael Schmidt, Lehrstuhlinhaber für Photonische Technologien an der FAU Erlangen-Nürnberg und Christian Ochs, Gruppenleiter für Additive Fertigung bei der Robert Bosch GmbH Nürnberg, umfangreiche Einblicke in diese Technologie.

Weiterlesen: ...

 
 

Dienstag, den 07. November 2017 um 09:41 Uhr

Die Betriebsratswahl kommt näherIm März 2018 ist es wieder soweit: Die Betriebsratswahlen finden statt und viele Kolleginnen und Kollegen stehen vor der Entscheidung, oder haben sich bereits entschieden, für das Amt des Betriebsrates zu kandidieren. Zugleich stellen sich Fragen wie: Was kommt als Betriebsrat konkret auf mich zu? Wie verbinde ich mein Betriebsratsamt mit meiner Arbeit im Betrieb? Auf diese und viele weitere Fragen geben wir Antworten und laden herzlich zur Informationsveranstaltung "In will kandidieren – Was kommt auf mich zu?“ ein. Diese findet statt am Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 17:30 Uhr im Gewerkschaftshaus. Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. wird gebeten.


 

Donnerstag, den 26. Oktober 2017 um 10:34 Uhr

Elke ergreift das Wort bei der Nürnberger KonferenzDiese Woche war es soweit, die Tarifkommission des IG Metall Bezirks Bayern hat ihre Forderung für die kommende Tarifrunde beschlossen. Diese lautet: Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen um sechs Prozent für eine Laufzeit von zwölf Monaten sowie einen Anspruch für alle Beschäftigten auf eine kurze Vollzeit. Zudem einen Tag bezahlte Freistellung für die Auszubildenden vor jedem Prüfungstag.

Weiterlesen: ...

 
 

Montag, den 23. Oktober 2017 um 11:20 Uhr

Staunen, Lernen und VerstehenVergangenes Wochenende war es wieder soweit: Die Lange Nacht der Wissenschaft. Mehr als 400 Institute, Hochschulen und Unternehmen in der Region öffneten ihre Pforten, um die Öffentlichkeit an ihren Produkten, Dienstleistungen und Forschungen teilhaben zu lassen. Diese Gelegenheit ließen sich auch die Betriebsratsgremien der MAN Truck & Bus AG und des Siemens Trafowerks nicht entgehen.

Weiterlesen: ...

 

Montag, den 25. September 2017 um 13:54 Uhr

Gerd LoboddaDie IG Metall Nürnberg gratuliert ganz herzlich ihrem ehemaligen

1. Bevollmächtigten, Gerd Lobodda, zu seinem 70sten Geburtstag.

Gerd Lobodda war von 1983 bis 2008 1. Bevollmächtigter der IG Metall Nürnberg.

 
 

Seite 1 von 31